„The Blackening“ – alte Tradition bei den Whiskyfass-Machern

„The Blackening“ – alte Tradition bei den Whiskyfass-Machern

„The Blackening“ – alte Tradition bei den Whiskyfass-Machern Uralte Taufzeremonie für die Böttcher-Lehrlinge der Speyside Cooperage in Craigellachie Aus dem 14. Jahrhundert ist ein Brauch überliefert, der ähnlich dem Gautschen bei den Druckern den...
Speyside Cooperage: Die Fassprofis

Speyside Cooperage: Die Fassprofis

Die Speyside Cooperage – Whiskyfässer mit Tradition Was wäre schottischer Whisky ohne Fässer? Richtig: Das wäre kein Whisky. Erst durch die Lagerung im Eichenfass, mindestens 3 Jahre lang, wird das klare Gerstendestillat zum Whisky. Deswegen ist das Warehouse,...

Pin It on Pinterest